PostHeaderIcon Das "ND"

nd . . . und was dahinter steckt

Es soll immer noch Leute geben, die nicht wissen, was sie mit dem Kürzel "nd" anfangen sollen. Hinter diesem Kürzel verbirgt sich das nd-jugendzentrum, welches vom Verband „Neudeutschland“ (daher auch „nd“) in der Dinslakener Altstadt, direkt mit Blick auf den Rotbach gegründet wurde. "Seit über 50 Jahren die Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche mitten in der Stadt."

Träger der Einrichtung:

Das nd-Jugendzentrum "gehört" weder der Stadt noch der Kirche. Es wird getragen von einem örtlichen Freien Träger, dem "Fördererkreis ND-Jugendzentrum Dinslaken e.V.". Dieser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, über die öffentlichen Zuschüsse hinaus, die Qualität und Angebotsvielfalt der Arbeit durch Eigenmittel und tatkräftiges Engagement zu ermöglichen und zu sichern. Mit anderen Worten: Jedes Jahr muss unser Trägerverein erhebliche Mittel aufbringen. Das heißt in erster Linie, um Geld- und Sachspenden zu bitten. Außerdem braucht er immer wieder Unterstützung durch neue Mitglieder. Wir möchten daher viele von Ihnen einladen, sich bei uns für Dinslakener Kinder und Jugendliche zu engagieren - gerade in der heutigen Zeit. Rufen Sie uns einfach unverbindlich an (02064-47110) und verlangen Sie eine Beitrittserklärung.

Sie möchten unserem Fördererkreis beitreten? Hier finden Sie eine Beitrittserklärung zum Download.

Die Angebotsbereiche des nd´s in Kurzübersicht:

Im ZELTBAU: Tägliche Spiel-, Beschäftigungens- und Betreuungsangebote für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren. Pädagogisches Fachpersonal ist bei uns selbstverständlich.

In TÖPFEREI und HOLZWERKRAUM können Kinder und Jugendliche unter fachkundiger Anleitung werken, täglich und ohne Voranmeldung.

Im JUGENDBEREICH ist der Treffpunkt das Cafe mit Spiel-und Lesemöglichkeiten für Leute ab 11 Jahren. Hier ist Platz zum Freunde treffen, für Beratungsgespräche und Hilfe bei der Umsetzung eigener Ideen.

Das nd - KURSPROGRAMM bietet eine breite Angebotspalette: Blockflöte, Gitarre, Streetdance, Astronomie, Billard, Foto, u.s.w. .

Emanzipation ist für uns kein (ein) Thema, unsere Angebote für Mädchen sind gefragt und gut, z.B. Mädchenwochenenden, Discogruppe...

Im nd fühlen sich Jungs und Mädchen gleich wohl. Das nd ist die Stätte für JUGENDKULTUR in der Innenstadt: Konzerte von Rock bis Klassik, Proberaum für Bands, Theater zum Angucken und Selbermachen, Literatur und Malerei. Im nd bieten wir den Raum für die jungen kreativen Köpfe. Wir arbeiten nicht als Einzelkämpfer, sondern in partnerschaftlicher Zusammenarbeit. Mit den Schulen im Innenstadtbereich führen wir gemeinsamen Projektunterricht durch.

VERNETZUNG geschieht zu den drei anderen Jugendhäusern in Dinslaken, zur Drogenberatung, zum Jugendamt, zum Kulturamt, zur Stadtbibliothek und, und, und...